Chinesische Kampf- und Bewegungskunst
zur effektiven Selbstverteidigung

Weng Chun Kung Fu – Ein Kampfkunststil der auf Konzepten beruht

Sie wollen eine alte, authentische Kampfkunst meistern, lernen sich mühelos, angemessen aber dennoch kompromisslos zu verteidigen, dabei Ihre Gesundheit fördern, ihre Fitness verbessern oder abnehmen, geistige Frische und Gelassenheit in Ihren Alltag einkehren lassen. All das möchten wir Ihnen in einer freundlichen und angstfreien Atmosphäre ermöglichen!

Das Weng Chun Kung Fu ist kein technischer Stil im engeren Sinne, sondern vielmehr einer, der auf bestimmten Konzepten beruht. Es stellt quasi einen Leitfaden zu den Kernprinzipien der Kampfkünste Südshaolins und zu einem tieferen Verständnis realistischer Kampfsituationen dar. Als Kampfkunstsystem behandelt das Weng Chun alle Bereiche des Kämpfens einschließlich vieler Tritte, Schläge mit der Faust und offener Hand, Ellbogen, Knie, Schulter, Hüfte und Kopf, Gelenkhebel, Würge und Wurftechniken, den Gebrauch sowohl langer (Langstock) als auch kurzer Waffen (Doppelmesser, Schwert). Es ist dabei aber stets geleitet von seinen Prinzipien (Yiu Dim – wichtige Ideen). Die Kernprinzipien des Weng Chun sind folgende: die 18 Kiu Sao, die 6 ½ Prinzipien, die 10 Weisheiten und das Konzept vom Himmel, Erde und Mensch.

Grundlage ist zuerst eine regelmäßige, eigene Trainingspraxis, bei der sowohl der Körper als auch der Geist geschult werden. Das praktische Training wird durch die theoretischen Lehren des Kung Fu und die geschichtlichen Hintergründe erklärt, ergänzt und erweitert.

Kung Fu ist aber noch viel mehr als Selbstverteidigung oder nur ein Zeitvertreib. Es ist eine Kunst, die über die offensichtlichen Kampftechniken weit hinausreicht. Der Sinn des Weng Chun Kung Fu ist nicht, einander zu verletzen. Ein wichtiger Aspekt dabei ist die Entwicklung von geistigen und moralischen Eigenschaften wie Geduld, Ausdauer, Mut, Selbstdisziplin, Selbstvertrauen und Bescheidenheit. Diese sind die unsichtbaren Werte des Kung Fu, die versteckten Qualitäten, die in unserem alltäglichen Leben wirkliche Bedeutung haben.
In den Weng Chun Kung Fu & Qi Gong Schulen „Mo Lam“ bieten wir Ihnen die Möglichkeit, diese 1500 Jahre alte, chinesische Kampfkunst zu lernen.

Nutzen Sie die Chance, eine Ausbildung im Weng Chun Kung Fu und/oder Qi Gong zu durchlaufen. Es ist uns wichtig, gemäß der chinesischen Tradition auszubilden, die besonders eine funktionierende Lehrer-Schüler Beziehung im Vordergrund sieht. Wir achten in den „Mo Lam“ Schulen auf Seriosität und hohe Qualität des Unterrichts. Die Schüler werden Teil der Weng Chun Familie.

Sie können in den Weng Chun Kung Fu & Qi Gong Schulen „Mo Lam“ auch die Aus und Weiterbildung zum Kung Fu und/oder Qi Gong Übungsleiter, Lehrer und Meister absolvieren.

Wir freuen uns darauf, Sie zu einem kostenlosen und unverbindlichen Probetraining bei uns begrüßen zu dürfen.